ALFA Netpoint 2009 - 2012

Seit 2009 war der WerkHof Zehlendorf e. V. am Projekt ALFA Netpoint als Teilprojekt beteiligt. Im Dezember 2012 lief die ESF-Finanzierung dieses Beratungs-, Coaching- und Qualifizierungsangebotes für Alleinerziehende aus und das Projekt musste beendet werden.

Die Vereinbarkeit von Elternschaft und Ausbildung sowie Ein-Eltern-Familie und Beruf waren die zentralen Themen der erfolgreichen Arbeit von ALFA Netpoint. Schwerpunktmäßig wurden diese Themen in der Beratung und im Coaching bearbeitet.

Vom Projekt wurden sowohl weibliche, als auch männliche Alleinerziehende beraten. Im Rahmen der Stabilisierung der Gesamtsituation gab es auch die Möglichkeit, mit den getrennt lebenden Vätern zu arbeiten, wenn sie die junge Mutter dabei unterstützen wollten, dass sie eine Ausbildung oder Arbeit aufnehmen kann.

In den vergangenen 3 Jahren hat das Projekt vielen Alleinerziehenden den Einstieg ins Erwerbsleben ermöglicht. Die Ergebnisse der Arbeit und viele nützliche Informationen für Alleinerziehende sind weiterhin unter Webseite des Projektes (www.alfa-netpoint.de) abrufbar.

 

Alfa_NP_Logoleiste-Web_.png