Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge in der beruflichen Bildung

Wir suchen eine*n Sozialpädagogin*en bzw. Sozialarbeiter*in für die Arbeit mit jungen Menschen im Rahmen niedrigschwelliger Angebote im Vorfeld von Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung sowie im Rahmen der Vorbereitung auf eine Ausbildungs- und Arbeitsaufnahme.

Zu den Aufgaben gehören die Sozial- und Netzwerkarbeit und die sozialpädagogische Begleitung. Die sozialpädagogische Begleitung umfasst unter anderem:

  • Aufsuchende Betreuung, zur Herstellung des Zugangs zur Zielgruppe
  • Aufbau von verlässlichen Beziehungsstrukturen
  • Entwicklung einer Lebens- und Berufsperspektive
  • Koordinierung der Förderverläufe (Die sozialpädagogische Begleitung plant, fördert, organisiert, koordiniert, begleitet und dokumentiert kontinuierlich individuelle Förderverläufe)
  • Bedarfsorientierte Fallbesprechungen mit dem Bedarfsträger
  • Frühzeitige Planung und Begleitung des Übergangs in weiterführende Qualifizierungsangebote.
  • Alltagshilfen
  • Hilfestellung bei Problemlagen (z.B. Krisenintervention, Zeitmanagement)
  • Entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe
  • Verhaltenstraining
  • Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den am Qualifizierungsprozess beteiligten Mitarbeitern
  • Regelmäßige Sprechstundenangebote
  • Hilfestellung bei der Beantragung von Sozialleistungen.

Erfahrungen in der Benachteiligtenförderung sind wünschenswert aber keine zwingende Voraussetzung. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Umfang von 32 Stunden, ggf. ist später die Aufstockung auf Vollzeit möglich.

Wir bieten die Möglichkeit zu regelmäßiger, aufgabenbezogener Fortbildung. 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung in der Sie uns überzeugen, die geeignete oder der geeignete Bewerber für diese Tätigkeit zu sein.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an

info@werkhof-zehlendorf.de

oder postalisch an

 

WerkHof Zehlendorf e. V., Königstr. 28, 14163 Berlin

 

Bewerbungsunterlagen können nur mit einem frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden.