Aktivierung, Berufsvorbereitende Maßnahmen und Duales Lernen

Der WerkHof Zehlendorf führt im Bereich vorberufliches Lernen Maßnahmen im Vorfeld zur Berufsausbildung und Erwerbsarbeit durch. Das heißt es geht um die Aktivierung von Jugendlichen, die berufliche Orientierung, den Erwerb von Schulabschlüssen und von ausbildung- und berufsrelevanten Kompetenzen und Kenntnissen.

 

Bei Fragen zu Angeboten des vorberuflichen Lernens können sie sich an die zuständige Bereichsleitung wenden.

Kontakt: Ralph Ehmig, Telefon: 030 801970-51 oder E-Mail